English
Vorlesen

Trade fairs

“An occupation is the backbone of life” – German philosopher Friedrich Nietzsche already dealt with the importance of selecting one’s calling; after all, the choice of vocational training is the cornerstone for a person’s entire life.

You now have your school-leaving certificate – what’s next?

The answers to this are many and various, ranging from vocational training, a voluntary social service year and studies all the way through to spending some time living and working in other countries. An early reflection on own talents and desires can help you to make the right choice in finding a suitable occupation. Apart from using modern media and social networks, it is also important to exchange views in direct contact, i.e. face to face. This is the reason why we provide personal information on the diversity of Lower Saxony as an employer.

The state of Lower Saxony meanwhile sends personnel to attend many job-related and vocational training trade fairs in all regions of the state. At trade fair booths you can engage in direct contact with human resources experts, budding junior talents and other persons from the most varied walks of life.

Asking questions is explicitly wanted here!
We look forward to your visits to our trade fair booths and are available for personal talks at all times.

Aktuelle Messen

stuzubi Hannover
05.09.2020
Hannover
Congress Centrum, 10 – 16 Uhr
jobmesse Braunschweig
05.09.2020 - 06.09.2020
Braunschweig
Volkswagen Halle
Vocatium Harz
10.09.2020
Ilsenburg
Harzlandhalle, 08.30 - 14.45 Uhr
ABI Zukunft Osnabrück
11.09.2020 - 12.09.2020
Osnabrück
Sporthalle Domschule Osnabrück
Parentum Braunschweig
30.09.2020
Braunschweig
Volkswagenhalle, 14.00 bis 19.00 Uhr
parentum Lüneburger Heide (Lüneburg)
01.10.2020
Lüneburg
KulturBäckerei, Dorette-von-Stern-Straße 2, 21337 Lüneburg, 15.00 - 19.00 Uhr
Vocatium Hannover
08.10.2020 - 09.10.2020
Hannover
HCC Eilenriedehalle Hannover, 08.30 - 14.45 Uhr
Jobmesse Hannover
31.10.2020 - 01.11.2020
Hannover
Congress Centrum
Vocatium Lüneburger Heide
11.11.2020 - 12.11.2020
Lüneburg
Sportpark Kreideberg, Am Wienebütteler Weg 14, 08.30 Uhr - 14.45 Uhr
Vocatium Oldenburg
17.11.2020 - 18.11.2020
Oldenburg
Weser-Ems-Halle, 08.30 - 14.45 Uhr
Vocatium Braunschweig-Wolfsburg
24.11.2020 - 25.11.2020
Braunschweig
Stadthalle Braunschweig, 08.30 - 14.45 Uhr

Rückblick vergangene Messen

jobmesse Hannover 2018

Land Niedersachsen für besten Stand der „jobmesse Hannover 2018" ausgezeichnet

Land Niedersachsen für besten Stand der „jobmesse hannover 2018" ausgezeichnet

Das Land Niedersachsen ist bei der diesjährigen „Jobmesse Hannover“ mit dem Award „Stand der Messe 2018" ausgezeichnet worden. Das Messe-Team vom „Arbeitgeber mit Vielfalt“ hat sich mit seinem breit gefächerten Angebot gegen mehr als 110 weiteren Ausstellern durchgesetzt. Die „Jobmesse" ist eine der bedeutendsten Berufs- und Ausbildungsmessen in der Region. Der Award ist ein echter Publikumspreis, denn ausschließlich die Besucherinnen und Besucher haben den Stand des Landes Niedersachsen u. a. in den Kategorien der Angebotsdarstellung, der Freundlichkeit des Standpersonals und der professionellen Beratung zum besten Stand der Messe gewählt.

Den Besucherinnen und Besuchern wurden die Ausbildungsvielfalt von über 80 Ausbildungsberufen und Studienmöglichkeiten sowie die interessanten Stellenangebote und Karrieremöglichkeiten beim Land präsentiert. In vielen persönlichen und intensiven Beratungsgesprächen wurden die Vorteile und Möglichkeiten des Karriereportals und des Arbeitgebers Land Niedersachsen erläutert (www.karriere.niedersachsen.de).

„Diese Auszeichnung zeigt, dass das Land Niedersachsen nicht nur der größte, sondern auch ein besonders attraktiver Arbeitgeber ist“, so Boris Pistorius, der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport. „Um Nachwuchs- und Fachkräfte zu gewinnen, müssen wir auch künftig innovative Wege im Arbeitgebermarketing gehen. Ich freue mich, dass uns das auch auf der 11. Jobmesse, insbesondere mit der Unterstützung von vielen engagierten, jungen Kolleginnen und Kollegen, wieder gelungen ist.“

Das Land Niedersachsen als „Arbeitgeber mit Vielfalt“ wird in diesem Jahr noch auf weiteren Berufs- und Ausbildungsmessen auf sich aufmerksam machen, um vor allem für genügend Nachwuchs zu werben. „Wir wollen die eigenen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten beim Land Niedersachsen weiter stärken, um die Landesverwaltung insbesondere vor dem Hintergrund des demografischen Wandels fit für die Zukunft zu machen“, so Pistorius weiter.

 

beruf & bildung 2018 in Hannover

Das duale Studium ist und bleibt der Trendsetter – beim Land Niedersachsen!

Das duale Studium ist und bleibt der Trendsetter – beim Land Niedersachsen!

Am 9./10. Februar 2018 fand in der Eilenriedehalle des HCC die 27. „beruf & bildung“ in Hannover statt, für die Ministerpräsident Stephan Weil, Innenminister Boris Pistorius zusammen mit Oberbürgermeister Stefan Schostock die Schirmherrschaft übernommen hatten. Vertreten wurden die Schirmherren des Landes durch unseren Kultusminister Grant Henrik Tonne. Nach der Eröffnung folgte ein Presserundgang zu verschiedenen Ausstellern. Beim Land Niedersachsen – vertreten durch das Ministerium für Inneres und Sport – konnte Herr Minister Tonne das neue Karriereportal selber testen. Durch das neue responsive Webdesign (RWD) ist es für die Zielgruppe überall zu erreichen – sogar auf dem Handy in der Bahn.

Am Stand konnte die Vielfalt des Arbeitgebers gesehen werden. Hier waren Straßenwärter beim Brückenbau und Stipendiaten/Bachelor –Nachwuchskräfte im Dienste der Nachwuchsgewinnung tätig. Jonas Wortmann, Daniela Busche und Kerstin Crantz hielten mit Unterstützung junger Nachwuchskräfte über das „duale Studium beim Land Niedersachsen“ einen Vortag. Neben der Vorstellung des Internetportals des Landes (www.karriere.niedersachsen.de) waren persönliche Gespräche, gerade auch mit den jungen Kolleginnen und Kollegen, besonders wichtig.

Es ist gelungen, die Vielfallt des Arbeitgebers Land Niedersachsen eindrucksvoll zu präsentieren und die vielfältigen und spannenden Aufgaben der Landesverwaltung zu zeigen. Danke an alle Beteiligten!

 
 

 

 

IdeenExpo 2017

Zehn Tage in Hannover - Lust auf MINT-Berufe

IdeenExpo - Mach doch einfach

Das Land Niedersachsen war mit verschiedenen Behörden auf der IdeenExpo vertreten, u. a. das Nds. Landesamt für Straßenbau und Verkehr oder die Polizei. 

Auch allgemeine Informationen zum Arbeitgeber Land Niedersachsen und seine vielfältigen Möglichkeiten konnten durch die Besucherinnen und Besucher der Messe entdeckt werden. An Ständen und auf der Bühne des Club Zukunft.

IdeenExpo verpasst oder noch fragen? Melde Dich über das Kontaktformular auf der Startseite.

 

Land Niedersachsen für besten Stand der „beruf & bildung 2017“ ausgezeichnet

Arbeitgeber mit Vielfalt

Land Niedersachsen für besten Stand der „beruf & bildung 2017“ ausgezeichnet

Wir bedanken uns bei den Besucherinnen und Besuchern der Ausbildungsmesse beruf&bildung in Hannover für ihre Bewertung unseres Standes! Sie haben den Stand des Landes Niedersachsens mit dem "Stand der Messe"-Award ausgezeichnet und damit Bestnoten in den Kategorien der Angebotsdarstellung, der Freundlichkeit des Standpersonals und der professionellen Beratung und anderen gegeben.

Das Land Niedersachsen ist der größte Arbeitgeber und bietet über 80 Ausbildungsberufe. Es gibt Ausbildungen, Stipendien, Duales Studium und Referendariate. Sie finden bei uns eine große Bandbreite, z. B. in den Bereichen Technik, Handwerk, Gesundheit, Soziales, Medien, Bau und Tierpflege. In allen Regionen des Landes - von der Küste bis zum Harz - gibt es Landesdienststellen, die Ausbildungs- und Stellenangebote  anbieten.

Gerne stellen wir uns Ihnen bei der nächsten Ausbildungsmesse vor!

 

 

Jobsuche

Ergebnisse
Suchergebnisse weiter eingrenzen: