Türkçe
Vorlesen

Ölçme

Ünlü filosof Friedrich Nietzsche de “ Mesleĝiniz hayatınızın omurgasını oluşturur” sözünü söylerken meslek seçimin hayatımızda ne kadar önemli olduĝunu çok eskilerden beri belirtmiştir. Seçeceĝiniz meslek eĝitimi hayatınızın temel taşlarından birisini oluşturur.

Mezuniyetiniz cebinizde – fakat şimdi ne yapmayı düşünüyorsunuz ?

Okul bittikten sonra sizi bekleyen bir çok imkan vardır. Örnekler olarak, meslek eĝitimine başlayabilirsiniz veya bir yıllık gönüllü olarak sosyal alanlarda çalışabilirsiniz bunu yanısıra üniversite veya yüksek okul eĝitimine başlayabilirsiniz. Böylelikle zaman kaybetmeden hangi alanlarda yetenekli olduĝunuz veya hangi mesleklere ilgi duyduĝunuz fırsatını elde etmiş olacaksınız. Modern iletişim imkanlarının yanısıra sosyal aĝları da kullanarak “ face to face- yüzyüze “ meslek seçimi için karşılıklı fikir alış verişinde bulunabilirsiniz. Bu sebepten dolayı da sizin için, Aşaĝı Saksonya Eyaleti olarak ne gibi iş imkanlarının olduĝunu tanıtmanın önemini belirtmek istiyoruz.

Bununla birlikte Aşaĝı Saksonya İdaresi birçok meslek edinme ve öĝrenme fuarlarında yöresel olarak temsil edilmektedir. Fuar standlarında, Aşaĝı Saksonya İdaresi çalışanları ile doĝrudan iletişime geçebilme, meslek seçimi hakkında bilgi edinme ve baĝlantı kurma fırsatları sunulmaktadır.

Bu standlarda sorular sormanız özelikle beklenilmektedir !  

Bu standlarımızda bizleri ziyaret etmenizden ve de birebir kişisel görüşmelerinizde yardımcı olmaktan memnuniyet duyarız.

Aktuelle Messen

ABI Zukunft digital in Hannover
25.09.2020 - 26.09.2020
Hannover
Digital
Parentum Braunschweig
30.09.2020
Braunschweig
Volkswagenhalle, 14.00 bis 19.00 Uhr
Vocatium Hannover
08.10.2020 - 09.10.2020
Hannover
HCC Eilenriedehalle Hannover, 08.30 - 14.45 Uhr
Jobmesse Hannover
31.10.2020 - 01.11.2020
Hannover
Congress Centrum
Vocatium Lüneburger Heide
11.11.2020 - 12.11.2020
Lüneburg
Sportpark Kreideberg, Am Wienebütteler Weg 14, 08.30 Uhr - 14.45 Uhr
Vocatium Oldenburg
17.11.2020 - 18.11.2020
Oldenburg
Weser-Ems-Halle, 08.30 - 14.45 Uhr
Vocatium Braunschweig-Wolfsburg
24.11.2020 - 25.11.2020
Braunschweig
Stadthalle Braunschweig, 08.30 - 14.45 Uhr

Rückblick vergangene Messen

Einstieg 2020 in Hamburg

Das Land Niedersachsen – über die Landesgrenzen hinaus ein attraktiver Arbeitgeber

Das Land Niedersachsen - über die Landesgrenzen hinaus ein attraktiver Arbeitgeber

Am 14. und 15. Februar 2020 hat das Land Niedersachsen – vertreten durch das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport –  erstmalig an der größten norddeutschen Berufswahlmesse „Einstieg“ in Hamburg teilgenommen. Bei über 330 Messeständen konnten sich an den zwei Tagen mehr als 23.000 Besuchern rund um die Themen „Ausbildung, Studium und GapYear“ informieren.

An unserem Stand haben wir mit vielen jungen Nachwuchskräften aus unterschiedlichen Teilen der Landesverwaltung, die Vielfalt unserer Ausbildungsmöglichkeiten anhand des Karriereportals gezeigt und insbesondere zu unserem dualen Studienangebot informiert. In vielen intensiven Beratungsgesprächen konnte das Interesse bei Schülern und Eltern am Land Niedersachsen als Arbeitgeber geweckt werden. In den Gesprächen wurde oft gesagt: „Das Land Niedersachsen als Arbeitgeber und das Karriereportal hatte ich noch gar nicht im Blick. Ist ja interessant.“ Es sind bereits einige Bewerbungen von Besucherinnen und Besuchern eingegangen, die sich an unserem Messestand informiert haben. Auch über die Landesgrenzen hinaus konnte das Land Niedersachsen damit die Vielfalt seiner Ausbildungsmöglichkeiten zeigen.

Über den angebotenen Internetauftritt der „Einstieg“ konnten wir zusätzlich das Land Niedersachsen als attraktiven Arbeitgeber präsentieren. Bereits mehr als 4500 Personen haben sich unsere Ausschreibungen zu vier dualen Studiengängen angesehen.

Auch im nächsten Jahr wird das Land Niedersachsen auf der „Einstieg“ am 19. und 20. Februar 2021 dabei sein. Wir freuen uns über Euren Besuch an unserem Messestand!

 

job4u 2019 in Oldenburg

Meine Ausbildung in Niedersachsen – vielfältig – regional – für mich!

Meine Ausbildung in Niedersachsen – vielfältig – regional – für mich!

Vom 13.09. – 14.09.2019 fand in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg die Ausbildungsmesse job4u statt. Diese Messe ist die größte ihrer Art in der Region. Mehr als 160 Aussteller informierten rund 11.000 Besucher an beiden Messetagen. 

An der Messe, die in diesem Jahr unter dem Motto  „Meine Ausbildung in Niedersachsen – vielfältig – regional – für mich!“ stand, informierte das Land Niedersachsen – vertreten durch das Ministerium für Inneres und Sport – über die weit mehr als 80 verschiedenen Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge.

Zusammen mit dem Innenministerium standen auch Kolleginnen und Kollegen von regionalen ausbildenden Dienststellen den Besucher/innen für Gespräche zur Verfügung und konnten konkrete Auskünfte zu den von ihnen angebotenen Ausbildungsplätzen geben. Unter anderem warben Personaler/innen, Ausbilder/innen und Auszubildende für Ausbildungen im Verwaltungsbereich sowie auch für technische Ausbildungen als Vermessungstechniker/in, Straßenwärter/in oder Biologielaborant/in.

Dabei konnte die Vielfalt an Aufgaben und Ausbildungsberufen in der Region Weser-Ems eindrucksvoll vorgestellt werden und sehr oft war in den Gesprächen zu hören: „Toll, was Sie alles anbieten, das hätte ich nie gedacht, wie spannend!“.

Neben dem persönlichen Austausch sorgte auch die Vorstellung des Internetportals des Landes (www.karriere.niedersachsen.de) für viel positive Resonanz bei den Besuchern.

 

jobmesse Hannover 2018

Land Niedersachsen für besten Stand der „jobmesse Hannover 2018" ausgezeichnet

Land Niedersachsen für besten Stand der „jobmesse hannover 2018" ausgezeichnet

Das Land Niedersachsen ist bei der diesjährigen „Jobmesse Hannover“ mit dem Award „Stand der Messe 2018" ausgezeichnet worden. Das Messe-Team vom „Arbeitgeber mit Vielfalt“ hat sich mit seinem breit gefächerten Angebot gegen mehr als 110 weiteren Ausstellern durchgesetzt. Die „Jobmesse" ist eine der bedeutendsten Berufs- und Ausbildungsmessen in der Region. Der Award ist ein echter Publikumspreis, denn ausschließlich die Besucherinnen und Besucher haben den Stand des Landes Niedersachsen u. a. in den Kategorien der Angebotsdarstellung, der Freundlichkeit des Standpersonals und der professionellen Beratung zum besten Stand der Messe gewählt.

Den Besucherinnen und Besuchern wurden die Ausbildungsvielfalt von über 80 Ausbildungsberufen und Studienmöglichkeiten sowie die interessanten Stellenangebote und Karrieremöglichkeiten beim Land präsentiert. In vielen persönlichen und intensiven Beratungsgesprächen wurden die Vorteile und Möglichkeiten des Karriereportals und des Arbeitgebers Land Niedersachsen erläutert (www.karriere.niedersachsen.de).

„Diese Auszeichnung zeigt, dass das Land Niedersachsen nicht nur der größte, sondern auch ein besonders attraktiver Arbeitgeber ist“, so Boris Pistorius, der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport. „Um Nachwuchs- und Fachkräfte zu gewinnen, müssen wir auch künftig innovative Wege im Arbeitgebermarketing gehen. Ich freue mich, dass uns das auch auf der 11. Jobmesse, insbesondere mit der Unterstützung von vielen engagierten, jungen Kolleginnen und Kollegen, wieder gelungen ist.“

Das Land Niedersachsen als „Arbeitgeber mit Vielfalt“ wird in diesem Jahr noch auf weiteren Berufs- und Ausbildungsmessen auf sich aufmerksam machen, um vor allem für genügend Nachwuchs zu werben. „Wir wollen die eigenen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten beim Land Niedersachsen weiter stärken, um die Landesverwaltung insbesondere vor dem Hintergrund des demografischen Wandels fit für die Zukunft zu machen“, so Pistorius weiter.

 

beruf & bildung 2018 in Hannover

Das duale Studium ist und bleibt der Trendsetter – beim Land Niedersachsen!

Das duale Studium ist und bleibt der Trendsetter – beim Land Niedersachsen!

Am 9./10. Februar 2018 fand in der Eilenriedehalle des HCC die 27. „beruf & bildung“ in Hannover statt, für die Ministerpräsident Stephan Weil, Innenminister Boris Pistorius zusammen mit Oberbürgermeister Stefan Schostock die Schirmherrschaft übernommen hatten. Vertreten wurden die Schirmherren des Landes durch unseren Kultusminister Grant Henrik Tonne. Nach der Eröffnung folgte ein Presserundgang zu verschiedenen Ausstellern. Beim Land Niedersachsen – vertreten durch das Ministerium für Inneres und Sport – konnte Herr Minister Tonne das neue Karriereportal selber testen. Durch das neue responsive Webdesign (RWD) ist es für die Zielgruppe überall zu erreichen – sogar auf dem Handy in der Bahn.

Am Stand konnte die Vielfalt des Arbeitgebers gesehen werden. Hier waren Straßenwärter beim Brückenbau und Stipendiaten/Bachelor –Nachwuchskräfte im Dienste der Nachwuchsgewinnung tätig. Jonas Wortmann, Daniela Busche und Kerstin Crantz hielten mit Unterstützung junger Nachwuchskräfte über das „duale Studium beim Land Niedersachsen“ einen Vortag. Neben der Vorstellung des Internetportals des Landes (www.karriere.niedersachsen.de) waren persönliche Gespräche, gerade auch mit den jungen Kolleginnen und Kollegen, besonders wichtig.

Es ist gelungen, die Vielfallt des Arbeitgebers Land Niedersachsen eindrucksvoll zu präsentieren und die vielfältigen und spannenden Aufgaben der Landesverwaltung zu zeigen. Danke an alle Beteiligten!

 
 

 

 

IdeenExpo 2017

Zehn Tage in Hannover - Lust auf MINT-Berufe

IdeenExpo - Mach doch einfach

Das Land Niedersachsen war mit verschiedenen Behörden auf der IdeenExpo vertreten, u. a. das Nds. Landesamt für Straßenbau und Verkehr oder die Polizei. 

Auch allgemeine Informationen zum Arbeitgeber Land Niedersachsen und seine vielfältigen Möglichkeiten konnten durch die Besucherinnen und Besucher der Messe entdeckt werden. An Ständen und auf der Bühne des Club Zukunft.

IdeenExpo verpasst oder noch fragen? Melde Dich über das Kontaktformular auf der Startseite.

 

Land Niedersachsen für besten Stand der „beruf & bildung 2017“ ausgezeichnet

Arbeitgeber mit Vielfalt

Land Niedersachsen für besten Stand der „beruf & bildung 2017“ ausgezeichnet

Wir bedanken uns bei den Besucherinnen und Besuchern der Ausbildungsmesse beruf&bildung in Hannover für ihre Bewertung unseres Standes! Sie haben den Stand des Landes Niedersachsens mit dem "Stand der Messe"-Award ausgezeichnet und damit Bestnoten in den Kategorien der Angebotsdarstellung, der Freundlichkeit des Standpersonals und der professionellen Beratung und anderen gegeben.

Das Land Niedersachsen ist der größte Arbeitgeber und bietet über 80 Ausbildungsberufe. Es gibt Ausbildungen, Stipendien, Duales Studium und Referendariate. Sie finden bei uns eine große Bandbreite, z. B. in den Bereichen Technik, Handwerk, Gesundheit, Soziales, Medien, Bau und Tierpflege. In allen Regionen des Landes - von der Küste bis zum Harz - gibt es Landesdienststellen, die Ausbildungs- und Stellenangebote  anbieten.

Gerne stellen wir uns Ihnen bei der nächsten Ausbildungsmesse vor!

 

 

Jobsuche

Ergebnisse
Suchergebnisse weiter eingrenzen: