Berufsinformation

Baureferendarin / Baureferendar (Architektur)

– Architekten der öffentlichen Hand

Auf der Suche nach einer vielfältigen sowie anspruchsvollen Tätigkeit haben Sie im Staatlichen Baumanagement Niedersachsen (SBN) die Chance, als Leiterin oder Leiter einer Baugruppe Ihre Karriere in der öffentlichen Bauverwaltung zu beginnen.

Das in Form eines Traineeprogramms gestaltete Referendariat bereitet Sie optimal auf die künftige Aufgabe vor. Es setzt sich aus verschiedenen Stationen in den planungs- und baurelevanten Einrichtungen der mittleren und oberen Behörden des Bundes, des Landes sowie der kommunalen Bauverwaltung zusammen. Parallel werden in begleitenden Seminaren und einer interdisziplinären Arbeitsgemeinschaft der Referendarinnen und Referendare theoretische Hintergründe erarbeitet. Darüber hinaus werden Führungs- und Managementkompetenzen ebenso wie Kenntnisse der allgemeinen Verwaltung, des Rechts und der Betriebswirtschaft vermittelt.

 

Typische Aufgaben: Baureferendarinnen und Baureferendare im Fachbereich Architektur

  • Sie übernehmen Führungstätigkeiten in einer Bauverwaltung - z. B. Leitung einer Baugruppe und steuern den Personaleinsatz Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Sie unterstützen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Qualifizierung und Weiterbildung
  • Sie übernehmen Verantwortung für die Budgetverwaltung
  • Sie leiten herausgehobene Bauvorhaben in einem vielfältigen Aufgabenspektrum, das vom Bauen für das Land Niedersachsen, den Bund und deren Dritte über den Zuwendungsbau sowie den Hochschul- und Krankenhausbau reicht.
  • Sie übernehmen die Projektmanagementfunktion des öffentlichen Bauherrn und sind Ansprechperson im Zusammenhang mit der Vorbereitung und Durchführung von Baumaßnahmen.

Fakten

Dieser Beruf ist für Sie geeignet, wenn Sie
  • ein Hochschulstudium der Architektur oder eines vergleichbaren Studiengangs mit dem Diplom- (TU) oder Mastergrad abgeschlossen haben
  • die gesetzlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis erfüllen
  • Interesse an einer verantwortungsvollen und leitenden Tätigkeit in der technischen Verwaltung haben und organisatorisches und planerisches Geschick mitbringen
  • überdurchschnittliche Einsatz- und Fortbildungsbereitschaft zeigen
Dauer des Vorbereitungsdienstes

Zwei Jahre zzgl. Prüfungszeit von ca. sechs bis acht Wochen

Höhe der Vergütung (brutto)*

1.462,- € (zuzüglich 50% Sonderzuschlag)

 

*zur Orientierung

Schlagwörter / Tags

Bau
Leitung
Projektarbeit
Verwaltung

Stellenausschreibungen

Baureferendar/in - Architektur
Freie Plätze: 2
Beginn: 01.04.2022
Bewerbungsschluss: 31.10.2021
Stellennummer: 83560

Ausbildungsbehörden

Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften (NLBL)
Adresse: Waterloostraße 4, 30169 Hannover
Region: Hannover