Dienststelle

Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG)

Anzahl der Mitarbeiter/innen: ca. 280 - gehört zum Wirtschaftsministerium.
 
Kernaufgaben:
Das LBEG ist Bergbehörde für Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und Hamburg sowie Geologischer Dienst für Niedersachsen.
 
Damit hat das LBEG folgende Kernaufgaben:
 
Verwaltungsverfahren und Bergaufsicht in den Bereichen Rohstoffgewinnung, Rohstofftransport (Pipelines) und Energierohstoffspeicherung:
• Genehmigungsverfahren und Bergbauberechtigungen
• Betriebsüberwachung Anerkennung von Untersuchungsstellen
 
BergarchivBeratung und Verfahrensbeteiligung:
• Rohstoffwirtschaft (Steine, Erden, Salz)
• Bauwirtschaft (Baugrund)
• Energiewirtschaft (Erdöl, Erdgas, Kavernen- und Porenspeicher, Geothermie, Endlagerung)
• Landwirtschaft
• Wasserwirtschaft
• Abfallwirtschaft
• Bodenschutz und Altlasten
 
Träger öffentlicher Belange bei Raumordnung und Landesplanung Bereitstellung von Geofachdaten:
• Erzeugung, Akquisition, Aktualisierung und Qualitätssicherung von Geofachdaten (Landesaufnahme)
• Digitale Aufbereitung und Archivierung von Geofachdaten im NIBIS
• Digitale Bereitstellung von Geofachdaten im Kartenserver und mit MeMaS
• Analytik
• Veröffentlichung der Ergebnisse und von Handlungsanweisungen in den „Geoberichten“ und „Geofakten“

Informationen

Adresse:
Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG)
Stilleweg 2
30655 Hannover
Telefon:
0511/643-0
Internet:
www.lbeg.niedersachsen.de

Film und Bilder

Stellenausschreibungen

Keine passenden Einträge gefunden

Praktika

Keine passenden Einträge gefunden