Dienststelle

Materialprüfanstalt für das Bauwesen Braunschweig (MPA BS)

Die Materialprüfanstalt für das Bauwesen (MPA BS) mit Sitz in Braunschweig ist eine unabhängige Einrichtung im Baubereich mit Schwerpunkten im Brandschutz, in Fragen der Standsicherheit sowie in der Bauwerksabdichtung. Sie bietet Prüfungen, Gutachten, Überwachungen, Inspektionen und Zertifizierungen für Hersteller und Vertreiber von Bauprodukten sowie für bauausführende Unternehmen an.

Die MPA Braunschweig führt vor allem Bewertungen und Bestätigungen der Konformität von Bauprodukten durch. Sie verfügt aber auch über umfangreiche Erfahrung in der Untersuchung und Begutachtung der Gebrauchseignung von Bauwerken. Das schließt Konzepte zum Brandschutz von Bauwerken und zur Bestandserhaltung ebenso ein wie Gutachten zu Brand- und Bauschäden.

Die MPA Braunschweig besitzt umfangreiches Expertenwissen im Bauwesen und ein breites Spektrum an Prüfeinrichtungen, teilweise auch für großformatige Bauteile. Sie beteiligt sich maßgeblich an der Erstellung technischer Regelwerke und verfügt – soweit erforderlich – über die notwendigen Anerkennungen, Notifizierungen und Akkreditierungen.

Ein wichtiger Teil des Expertennetzwerkes der MPA Braunschweig ist die Kooperation mit dem Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz (iBMB) der Technischen Universität (TU Braunschweig).

Die MPA Braunschweig ist bauaufsichtlich anerkannt und notifiziert. Sie verfügt über Akkreditierungen als Prüf- und Kalibrier-labor sowie als Zertifizierungsstelle.

Informationen

Adresse:
Materialprüfanstalt für das Bauwesen Braunschweig (MPA BS)
Beethovenstr. 52
38106 Braunschweig
Telefon:
0531 391-5400
Internet:
https://www.mpa.tu-braunschweig.de

Film und Bilder

Stellenausschreibungen

Keine passenden Einträge gefunden

Praktika

Keine passenden Einträge gefunden

Berufe

Keine passenden Einträge gefunden