Dienststelle

Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) ist als oberste Landesbehörde für zahlreiche Institutionen zuständig: Dazu zählen 13 Universitäten (fünf davon sind Stiftungsuniversitäten) und 16 (Fach-) Hochschulen.

Mit der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), dem Universitätsklinikum Göttingen (UMG), der European Medical School (EMS) in Oldenburg und der Tierärztlichen Hochschule Hannover (TiHoH) und Forschungskooperationen wie dem „Quantum Valley Lower Saxony“ (QVLS) will das MWK exzellente Forschung im Land Niedersachsen weiter fördern. Forschungsschwerpunkte finden sich in Niedersachsen u.a. in den Bereichen Energie, Mikrotechnik, Nano- und Quantenengineering, Gravitationsphysik, Klima- und Meeresforschung, Lebenswissenschaften, (Hör-) Implantatforschung und Ernährungswissenschaften.

Im Kulturbereich setzt das MWK die Rahmenbedingungen für die staatlichen (Landes-) Theater, -bibliotheken und -museen. Auch die Förderung von Kunst und Literatur sind Kernbereiche des MWK.

Zum Ministerium gehören zudem die Landeszentrale für politische Bildung (LpB), das Landesamt für Denkmalpflege, die Klosterkammer, der Bereich Erwachsenenbildung und die Wissenschaftlichen Kommissionen (WKN).

Eine detaillierte Darstellung aller zugehörigen Einrichtungen und deren Aufgaben finden Sie unter https://www.mwk.niedersachsen.de/startseite/ministerium/organisationsplan_des_ministeriums/organisationsplan-des-niedersaechsischen-ministeriums-fuer-wissenschaft-und-kultur-18408.html

Minister Falko Mohrs und Staatssekretär Prof. Joachim Schachtner bilden seit dem 08. November 2022 gemeinsam die Hausspitze des Ministeriums. Ihr Amtssitz ist das ehemalige Preussag-Verwaltungsgebäude am Leibnizufer. Es wurde 1952 nach den Plänen Gerhard Graubners (mit den Dipl.-Ing. Muth und Bauer) erbaut. Weitere Dienststellen des MWK  befinden sich in der Georgstr. 18/19 und der Freundallee 9a in Hannover.

Rund 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zurzeit auf insgesamt 1.492 Quadratmetern  tätig. Das MWK setzt sich kontinuierlich und nachhaltig für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Förderung einer ausgewogenen Work-Life-Balance ein. Dafür wurde es von der berufundfamilie Service GmbH bereits zum wiederholten Mal in Folge mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet – einem Gütesiegel für besonders familienfreundliche Arbeitgeber.

Mehr Informationen: https://www.mwk.niedersachsen.de

Informationen

Adresse:
Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Leibnizufer 9
30169 Hannover

Bilder

Stellenausschreibungen

Volljuristin/Volljurist (w/m/d) Stabsstelle "Medizinischer Hochschulbau"
Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur, 30169 Hannover
Freie Plätze: 1
Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsschluss: 04.08.2024
Stellennummer: 103280
Bearbeiterin/Bearbeiter (w/m/d) in der Hochschulabteilung
Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur, 30169 Hannover
Freie Plätze: 1
Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsschluss: 24.07.2024
Stellennummer: 103349
Generalsekretärin / Generalsekretär (w/m/d) der Wissenschaftlichen Kommission
Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur, 30169 Hannover
Freie Plätze: 1
Beginn: 01.05.2025
Bewerbungsschluss: 15.08.2024
Stellennummer: 103682
Bearbeiterin/Bearbeiter (w/m/d) Stabsstelle "Medizinischer Hochschulbau"
Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur, 30169 Hannover
Freie Plätze: 1
Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsschluss: 04.08.2024
Stellennummer: 103045
Bearbeiterin/Bearbeiter (w/m/d) Hochschulabteilung
Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur, 30169 Hannover
Freie Plätze: 1
Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsschluss: 04.08.2024
Stellennummer: 103143
Bearbeiterin/Bearbeiter (w/m/d) Abteilung für Forschung, Innovation, Europa
Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur, 30169 Hannover
Freie Plätze: 1
Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsschluss: 04.08.2024
Stellennummer: 103049

Berufe

Keine passenden Einträge gefunden