Berufsinformation

Fachangestellte/ Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste - Archiv

– alles in bester Ordnung.

Ohne sie gingen viele wichtige Informationen ganz einfach verloren: Damit dies nicht passiert, sichten, bewerten und übernehmen Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Archiv Schriftgut und andere Informationsträger, die auf Dauer für die Nachwelt erhalten bleiben sollen. Zudem wirken sie an der Ordnung und Erschließung der bereits in einem Archiv vorhandenen Bestände mit. Darüber hinaus organisieren und überwachen sie die Aufbewahrung und Pflege von handschriftlichen,  gedruckten und digitalen Dokumenten und Daten. Auch für die Beratung von Archivbenutzern sind sie mit verantwortlich. Arbeitsplätze finden sich z. B. bei staatlichen und kommunalen Archiven, Kirchen- und Wirtschaftarchiven, Medien- und Pressearchiven, Museen und Hochschulen sowie Firmen der Medien- und Informationsbranche.

 

Typische Aufgaben: Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste - Archiv

  • übernehmen Medien, Informationen und Daten
  • ordnen und erschließen die Bestände
  • gestalten Findhilfsmittel
  • sichern und digitalisieren Medienbestände und sonstige Informationsträger
  • führen die technische Bearbeitung und Aufbewahrung von Archivgut durch
  • setzen Informations- und Kommunikationssysteme ein
  • recherchieren in Datenbanken und -netzen
  • informieren, beraten und betreuen Kunden und Benutzer im Archiv
  • wirken an der Öffentlichkeitsarbeit (z. B. bei Ausstellungen und Veranstaltungen) mit

Fakten

Dieser Beruf ist für Sie geeignet, wenn Sie
  • über einen guten Realschulabschluss oder höherwertigeren Schulabschluss verfügen
  • gute Kenntnisse in Deutsch (in Wort und Schrift) haben• gutes Allgemeinwissen und historisches Interesse besitzen
  • gute IT-Kenntnisse, technisches Verständnis und Interesse an digitalen Arbeitsprozessen haben
  • über Ausdauer und Ordnungssinn verfügen
  • zügig und zugleich sorgfältig arbeiten
  • gern im Team tätig und kommunikativ sind
  • Freude am Umgang mit Menschen haben und diese gern beraten
Dauer der Ausbildung

Drei Jahre

Höhe der Vergütung (brutto)*


1. Ausbildungsjahr: 1.036,- €

2. Ausbildungsjahr: 1.090,- €

3. Ausbildungsjahr: 1.140,- €

 

*zur Orientierung

Schlagwörter / Tags

Medien
IT
Computer
Menschen
Verwaltung

Stellenausschreibungen

Keine passenden Einträge gefunden

Ausbildungsbehörden

Nds. Landesarchiv - Abteilung Hannover
Adresse: Am Archiv 1, 30169 Hannover
Nds. Landesarchiv - Abteilung Zentrale Dienste
Adresse: Am Archiv 1, 30169 Hannover