Berufsinformation

Gärtnerin/Gärtner - Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

- Natürliches Bauen

Die Aufgabengebiete im Gärtnerberuf sind so vielfältig, dass sich mehrere Fachrichtungen entwickelt haben, unter anderem der Garten- und Landschaftsbau. Von Pflanzenkenntnissen über das Be- und Verarbeiten von verschiedensten Baustoffen bis hin zum Arbeiten mit unterschiedlichen Spezialmaschinen wird ein breit gefächertes Wissen vermittelt.

 

Typische Aufgaben: Gärtnerinnen/Gärtner - Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

  • verwenden Pflanzen entsprechend ihrer Standortansprüche
  • bearbeiten Naturstein und bauen ihn ein
  • planen Be- und Entwässerung und bauen sie ein
  • erlernen den Umgang mit verschiedenen Maschinen
  • verarbeiten Holz-, Metall- und Betonbaustoffe
  • beraten Kundschaft und unterstützen sie bei der Entscheidungsfindung

Fakten

Dieser Beruf ist für Sie geeignet, wenn Sie
  • mindestens über einen Hauptschulabschluss verfügen
  • gerne kreativ sind
  • ein gutes Vorstellungsvermögen haben
  • gerne mit anderen Menschen in Kontakt sind
  • handwerklich geschickt und gerne an der frischen Luft sind
Dauer der Ausbildung

Drei Jahre

Höhe der Vergütung (brutto)*

1. Ausbildungsjahr: 1.036,- €

2. Ausbildungsjahr: 1.090,- €

3. Ausbildungsjahr: 1.140,- €

 

*zur Orientierung

Schlagwörter / Tags

Natur
Pflanzen
Bau
Maschinen
Kreativität
Handwerk
Menschen
Kommunikation
Gestaltung

Stellenausschreibungen

Keine passenden Einträge gefunden

Ausbildungsbehörden

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Adresse: Ammerländer Heerstraße 114-118, 26129 Oldenburg