Dienststelle

Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser

Aufgabe der in den Regionen BraunschweigLeine-WeserLüneburg und Weser-Ems gegründeten Landesämter ist es, gemeinsam mit den Akteurinnen und Akteuren vor Ort passgenaue, regionale Entwicklungskonzepte und Förderprojekte für die unterschiedlich geprägten Landesteile Niedersachsens zu planen, zu bündeln und umzusetzen.

Die vier Ämter bieten für verschiedene Themenfelder jeweils regionsspezifische Lösungen an. Auf der Basis von Handlungsstrategien können EU-Förderprogramme zielgenau und mit höchstem Nutzen für die unterschiedlichen Landesteile eingesetzt werden. 

Wen wir suchen

Wir suchen sowohl Nachwuchskräfte als auch erfahrenes Personal – insbesondere Ingenieurinnen und Ingenieure der Fachrichtungen 

  • Geodäsie
  • Geoinformation
  • Vermessungswesen
  • Agrarwissenschaften
  • Landespflege
  • u. a.

Wir bieten

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • amiliensichere und flexible Arbeitszeiten mit Home-Office Möglichkeit
  • Beschäftigung in einem kollegialen Team mit ausgezeichnetem Arbeitsklima
  • vielfältige sowie spannende Projekte und Aufgabenbereiche
  • vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten und Weiterbildungsoptionen
  • moderne technische Ausstattung und Dienstfahrzeuge

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann besuchen Sie gerne unsere Homepage.

 

Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser (HI)

Das Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) Leine-Weser ist eines von vier Regionalbehörden in Niedersachsen. Wir sind an den Standorten Hildesheim und Sulingen vertreten. Weiterhin gehört zu uns die Zentrale Altablage (ZAA) in Hannover.

Wir sind zuständig für alle Themen rund um die regionale Landesentwicklung, Strukturförderung des ländlichen Raumes, Flurbereinigung, Landmanagement sowie die Domänenverwaltung.

Unser Ziel ist es, die Entwicklung der Region und Umgebung effektiv und langfristig zu fördern. Als Ansprechpartner für regionale Themen möchten wir bestmöglich die Lebensqualität, Wirtschaft, Arbeit und Daseinsvorsorge sichern. Dazu stellen wir öffentliche Fördermittel u. a. für Kommunen, Vereine und Bürger*innen zur Verfügung. Als Stiftungsaufsicht werden durch uns 671 Stiftungen beaufsichtigt. Wir sind Ansprechpartner für rechtsfähige Stiftungen des öffentlichen Rechts sowie für Personen, die eine eigene Stiftung gründen wollen.

Das ArL Hildesheim beschäftigt rund 90 Mitarbeitende und ist zentral gelegen, sodass Sie vom nahegelegenen Bahnhof in weniger als zwei Minuten unsere Dienststelle erreichen können. Zudem gelangen Sie nach einem kurzem Kurzweg in die Innenstadt. Dort finden Sie den historischen Marktplatz mit seinem beeindrucken Knochenhaueramtshaus und dem Rathaus. In der Innenstadt haben Sie die Möglichkeit, einige Geschäfte bspw. in der beliebten Arneken Galerie oder den eindrucksvollen Mariendom zu besuchen.

Wir suchen sowohl Nachwuchskräfte als auch erfahrenes Personal. Bei uns können Sie Ihre Ausbildung in den Berufsfeldern Vermessungstechnik und Verwaltung (Verwaltungsfachangestellte) absolvieren. Parallel übernimmt das Amt Ausbildungsanteile für Inspektor*innen (Verwaltung und Vermessung) und Referendar*innen (Vermessung, Landespflege, Jura) und stellt Plätze für Berufspraktika zur Verfügung. Die Mitarbeitenden werden vorrangig im nichttechnischen Verwaltungsdienst und im Bereich Vermessungstechnik eingesetzt.   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann besuchen Sie gerne unsere Homepage, um weitere Informationen und Eindrücke zu erlangen.

Informationen

Adresse:
Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser
Bahnhofsplatz 3-4
31134 Hildesheim
Telefon:
05121/6970-0

Bilder

Stellenausschreibungen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d) Strukturförderung ländlicher Raum
Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, 31134 Hildesheim
Freie Plätze: 1
Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsschluss: 19.07.2024
Stellennummer: 103058
Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d) Flurbereinigung, Landmanagement
Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, 31134 Hildesheim
Freie Plätze: 1
Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsschluss: 19.07.2024
Stellennummer: 103059
Bearbeiterin/Bearbeiter (m/w/d) Tourismus und Städtebauförderung
Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, 31134 Hildesheim
Freie Plätze: 1
Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsschluss: 13.08.2024
Stellennummer: 103369
IT-Administratorin/IT-Administrator (m/w/d)
Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, 31134 Hildesheim
Freie Plätze: 1
Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsschluss: 16.08.2024
Stellennummer: 103477