Berufsinformation

Bauoberinspektor-Anwärterin / Anwärter (Landespflege)

- Vielfalt bewahren! Vielfalt erfahren!

Über die abwechslungsreichen Tätigkeiten im Bereich Landespflege sowie die vielfältigen Schnittstellen zu anderen Fachverwaltungen gibt die Ausbildung als Bauoberinspektor-Anwärter/in der Fachrichtung Landespflege einen komprimierten Überblick. Ziel der Ausbildung ist es, wissenschaftliche Kenntnisse und Methoden in verwaltungsmäßiges Handeln umsetzen zu können. Sie bietet eine fundierte Grundlage und ermöglicht eine gute Vorbereitung für das Arbeiten in der niedersächsischen Naturschutzverwaltung.

 

Typische Aufgaben: Bauoberinspektor-Anwärterinnen und Bauoberinspektor-Anwärter der Fachrichtung Landespflege

  • absolvieren Ausbildungsabschnitte in den verschiedenen Ebenen der Naturschutzverwaltung sowie in angrenzenden Fachverwaltungen
  • besuchen verschiedene Lehrgänge, Seminare und Fachexkursionen
  • erhalten Einblick in die tägliche Arbeit des Fachbereiches, bekommen Kenntnisse über Verwaltungsabläufe und lernen zugehöriges Management und rechtliche Grundlagen kennen
  • lernen, die im Studium erworbenen wissenschaftlichen Kenntnisse und Methoden in Verwaltungshandeln umzusetzen

Fakten

Dieser Beruf ist für Sie geeignet, wenn Sie
  • über den akademischen Bachelorgrad oder einen gleichwertigen Abschluss im Studiengang Landespflege, Naturschutz und Landschaftsplanung, Landschafts- und Freiraumentwicklung oder Landschaftsarchitektur und Umweltplanung verfügen oder einen ähnlich geeigneten Studiengang erfolgreich abgeschlossen haben
  • die gesetzlichen Voraussetzungen für die Berufung in ein Beamtenverhältnis erfüllen
  • verantwortungsbewusst, entscheidungsfreudig, kommunikativ und teamfähig sind
  • eine hohe Sozialkompetenz, Einsatzbereitschaft und örtliche Flexibilität mitbringen
Dauer des Vorbereitungsdienstes

Der Vorbereitungsdienst dauert 13 Monate und gliedert sich in eine fachtheoretische und eine berufspraktische Ausbildung.

Höhe der Vergütung*

Anwärtergrundbetrag (Bezüge): 1.269,- € zzgl. eines Zuschlages für Verheiratete und Familien.

 

*zur Orientierung

Schlagwörter / Tags

Naturschutz
Planung
Management
Umwelt

Stellenausschreibungen

Keine passenden Einträge gefunden

Ausbildungsbehörden