Berufsinformation

Forstinspektor-Anwärterin / Anwärter

– von Natur aus vielseitig

Forstbeamtinnen und Forstbeamte haben eine moderne und zukunftsweisende Aufgabe. Mit ihren Spezialkenntnissen im Bereich Wald und Umwelt sind sie in öffentlichen Forstverwaltungen und Forstbetrieben vor allem als Revierförsterinnen und Revierförster, aber auch in verschiedenen Sonderfunktionen verantwortlich für eine nachhaltige Sicherung und eine verträgliche Nutzung der Ihnen anvertrauten Waldflächen und Naturprodukte wie beispielsweise Holz oder forstliches Vermehrungsgut. Sie gehören in Niedersachsen der Beamtenlaufbahn „Agrar- und umweltbezogene Dienste“ an.

 

Typische Aufgaben: Forstbeamtinnen und Forstbeamte mit gehobener Leitungstätigkeit

  • leiten ein Forstrevier und sind Vorgesetzte der dort tätigen Forstwirtinnen oder Forstwirte.
  • verantworten die Entwicklung, Pflege und Verjüngung des Waldes sowie die Holzernte, -sortierung und -vermessung
  • sind zuständig für Waldökologie und Waldnaturschutz
  • pflegen und regulieren den Wildbestand
  • betreuen Privat-, Körperschafts- und Genossenschaftswald und beraten deren Eigentümer
  • übernehmen Sonderfunktionen des Forstbetriebes – zum Beispiel als Leiterin oder Leiter im Forstmaschineneinsatz oder Waldwegebau, in der Holzlogistik oder der Waldökologie, in der forstlichen EDV oder in der Sachbearbeitung
  • sind als Verwaltungsdezernentinnen oder -dezernenten oder Büroleiterinnen und Büroleiter für die im Forstamtsbüro anfallenden Verwaltungstätigkeiten verantwortlich

Fakten

Dieser Beruf ist für Sie geeignet, wenn Sie
  • ein forstwirtschaftliches Bachelor-Studium erfolgreich abgeschlossen haben
  • Interesse an der Arbeit mit und in der Natur haben
  • Freude am Umgang mit unterschiedlichsten Menschen haben
  • über gute Kenntnisse vor allem in Biologie, Physik, Chemie und Mathematik verfügen
  • über die körperliche und gesundheitliche Eignung verfügen
  • Sie Inhaberin/Inhaber eines gültigen Jagdscheins sind
Dauer des Vorbereitungsdienstes

18 Monate forstlicher Vorbereitungsdienst mit Laufbahnprüfung nach dem Studium

Höhe der Vergütung (brutto)*

1.269,- €

 

*zur Orientierung

Schlagwörter / Tags

Natur
Ökologie
Forst
Leitung
Biologie
Physik
Chemie
Mathematik

Stellenausschreibungen

Keine passenden Einträge gefunden

Ausbildungsbehörden

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Adresse: Calenberger Str. 2, 30169 Hannover
Region: Hannover