Berufsinformation

Bachelor of Science (B. Sc.) Wirtschaftsinformatik

– an der Schnittstelle von Informatik und betrieblichen Abläufen

Der duale Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik bildet Sie zur Spezialistin / zum Spezialisten aus. Mit einem breiten Fachspektrum der Informatik und entsprechender Fachvertiefung ist der Studiengang von der Zielsetzung geprägt, Sie auf wechselnde Anforderungen im IT-Arbeitsmarkt vorzubereiten. Da heutzutage alle Funktionsbereiche eines Betriebes durch moderne informationsverarbeitende Technologien unterstützt, kontrolliert und weiterentwickelt werden, werden Wirtschaftsinformatiker/innen benötigt, die diese Technologien planen, realisieren und administrieren.

Typische Aufgaben: Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker

  • konzipieren neue IT-Systeme und führen diese ein
  • stellen den reibungslosen Betrieb von Hard- und Software sicher
  • erstellen Anforderungsanalysen
  • analysieren Kundenwünsche und entwickeln Lösungsvorschläge
  • beraten interne und externe Kunden bei der Konzeption geeigneter IT-Lösungen
  • sind verantwortlich für Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung der Informationssicherheit
  • entwerfen und konzipieren Informationssysteme

Fakten

Dieser Beruf ist für Sie geeignet, wenn Sie
  • mindestens die Fachhochschulreife mit einem Notendurchschnitt von 2,9 oder bei einem niedrigeren Notendurchschnitt berufsbezogene praktische Erfahrungen besitzen
  • gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch vorweisen können
  • über ausgeprägtes technisches Verständnis verfügen
  • aufgeschlossen gegenüber der sich rasant entwickelnden IT-Welt sind
  • ein gutes analytisches Denkvermögen besitzen und teamfähig sind
Dauer des Studiums

3 Jahre (6 Semester)

Theoriequartale in Kooperation mit der HSW Hameln

Praxisquartale in den Bereichen IT-Systemtechnik, IT-Sicherheit, IT-Organisation und Programmierung

Höhe des Stipendiums (brutto)*

Unterhaltsbeihilfe zwischen 1.100,- € und 1.400,- €* (je nach Studienjahr und Studienleistung)

Übernahme der Studiengebühren*zur Orientierung

Schlagwörter / Tags

Informatik
Wirtschaft
Sicherheit

Stellenausschreibungen

Keine passenden Einträge gefunden

Ausbildungsbehörden

Servicezentrum Landentwicklung und Agrarförderung (SLA)
Adresse: Wiesenstr. 1, 30169 Hannover
Region: Hannover