Dienststelle

Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg

Das Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) Lüneburg ist eine von vier Regionalbehörden in Niedersachsen.

Die Regionalbehörde Lüneburg hat ihren Zentralstandort in Lüneburg und zusätzliche Geschäftsstellen in Bremerhaven, Verden und Stade. Die Leitung wird von der regionalen Landesbeauftragten, Frau Monika Scherf, wahrgenommen.

Die Anzahl der Beschäftigten beträgt ca. 190 an den insgesamt 4 Standorten.

Das Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg gliedert sich wie folgt in
• Querschnittsaufgaben (Dezernat 1),
• Regionale Landesentwicklung, EU-Förderung, Projektmanagement (Dezernat 2),
• Strukturförderung ländlicher Raum (Dezernat 3),
• Flurbereinigung, Landmanagement (Dezernat 4) und
• Domänenverwaltung (Dezernat 5).

Die Dezernate 3 und 4 sind in Teildezernate (der Standorte Bremerhaven, Lüneburg und Verden) gesplittet. So das eine optimale Bearbeitung durch räumliche Nähe und Präsenz in den Gebietszuständigkeiten ermöglicht wird.

Die Geschäftsstelle in Bremerhaven nimmt im Dezernat 3.1 Aufgaben in der Dorferneuerung und anderen Programmen im Dezernat 4.1 Aufgaben nach dem Flurbereinigungsgesetz wahr. Sie ist für die Gebiete der Landkreise Cuxhaven, Osterholz-Scharmbeck und Stade sowie für einzelne Verfahren im Landkreis Rotenburg/Wümme zuständig.
 

Informationen

Adresse:
Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg
- - Geschäftsstelle Bremerhaven - -
Borriestraße 46
27570 Bremerhaven
Telefon:
0471/183-200
Internet:
www.arl-lg.niedersachsen.de

Film und Bilder

Stellenausschreibungen

Keine passenden Einträge gefunden

Praktika

Keine passenden Einträge gefunden