Dienststelle

Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD)

Die Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD) ist der zentrale Service-Dienstleister für die niedersächsische Polizei zu Lande, zu Wasser und in der Luft: Wenn Ihnen in Niedersachsen die Polizei begegnet, treffen Sie fast immer auch auf eine Serviceleistung der ZPD.
 
Mit rund 2.300 Beschäftigten unterstützt die ZPD von der Nordsee bis nach Südniedersachsen die Polizeibehörden des Landes Niedersachsen bei ihrer täglichen Aufgabenwahrnehmung. Wenn besondere Einsatzmittel gefordert sind oder spezifische Qualifikationen für die Bewältigung landesweiter Aufgaben benötigt werden, dann bietet die Zentrale Polizeidirektion eine entsprechende Unterstützungsleistung.
 
Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 vereint die Behörde sehr unterschiedliche Dienstbereiche unter einem Dach. Hierzu zählen unter anderem die Bereitschaftspolizei, die Polizeihubschrauberstaffel, die Wasserschutzpolizei, das Polizeiorchester, aber auch die Polizeitechnik sowie die gesamte polizeiliche Informations- und Kommunikationstechnik.
 
Diese Aufgabenvielfalt bedingt, dass bei der ZPD neben Polizeibeamtinnen und -beamten auch viele Fachleute aus Technik, Verwaltung und anderen Bereichen beschäftigt sind.
 
Zusätzliche Info:
 
Unterbringungsmöglichkeiten stehen grundsätzlich auf der Liegenschaft zur Verfügung.

Informationen

Adresse:
Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD)
Tannenbergallee 11
30163 Hannover
Telefon:
0511/9695-0
Internet:
www.zpd.polizei-nds.de

Film und Bilder

Stellenausschreibungen

Keine passenden Einträge gefunden

Praktika

Keine passenden Einträge gefunden