Berufsinformation

Bachelor of Science (B. Sc.) Verwaltungsinformatik im dualen Studium (m/w/d)

– Am Pulsschlag von Informatik und öffentlicher Verwaltung

Verwaltungsinformatik ist ein vielseitiger Studiengang an der Hochschule Hannover, der dich zur Generalistin oder zum Generalisten für die Themengebiete Informatik, Recht und Verwaltungsmanagement ausbildet. Dabei wirst du begleitet und unterstützt durch eine Behörde des Landes Niedersachsen. Bei dieser erhältst du bereits während des Studiums Einblicke in die vielfältigen Facetten des Berufs. Neue Handlungsfelder der IT in der öffentlichen Verwaltung bringen einen steigenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften mit sich. Daher wollen wir dich fördern!

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums steht dir eine Karriere in den öffentlichen Verwaltungen des Landes Niedersachsen offen: Ob Justiz, Polizei, Finanzverwaltung oder Allgemeine Verwaltung, die Möglichkeiten sind für dich vielfältig!

 

Typische Aufgaben: Verwaltungsinformatikerinnen und Verwaltungsinformatiker

  • betreuen und steuern anspruchsvolle IT-Projekte, u. U. gemeinsam mit externen IT-Dienstleistern
  • arbeiten in der Schnittstelle zwischen IT- und Verwaltungsbereich in einer Behörde
  • klären rechtliche, organisatorische und betriebswirtschaftliche Fragestellungen zum IT-Betrieb
  • erarbeiten Konzepte und Betriebsdokumentationen
  • entwickeln Fachverfahren und begleiten deren Integration

 

Fakten

Dieser Beruf ist für Dich geeignet, wenn Du
  • die allg. Hochschulreife, Fachhochschulreife oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand besitzt
  • gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch vorweisen kannst
  • über ausgeprägtes technisches Verständnis verfügst
  • aufgeschlossen für die sich dynamisch entwickelnde Informationstechnologie bist
  • gutes analytisches und logisches Denkvermögen besitzt
  • teamfähig und kommunikativ bist
Dauer des Studiums

Vier Wochen Vorpraktikum in einer Landesbehörde, 3 1/2 Jahre Studium, darin mindestens 10 Monate Praxisphase

Höhe des Stipendiums (brutto)*

900,- € (Studienplatzzusage von der Hochschule Hannover wird vorausgesetzt)

 

*zur Orientierung

Schlagwörter / Tags

Informatik
Computer
Menschen
Kommunikation

Aktuelle Angebote

Zurzeit gibt es kein aktuelles Angebot. Nutzen Sie den Newsletter, um sich über neue Ausschreibungen informieren zu lassen.

Ausbildungsbehörden

IT.Niedersachsen (IT.N)
Adresse: Göttinger Chaussee 259, 30459 Hannover
Landesamt für Steuern Niedersachsen (LStN)
Adresse: Waterloostraße 5, 30169 Hannover
Landesaufnahmebehörde Niedersachsen (LAB NI)
Adresse: Petzvalstr. 18, 38104 Braunschweig
Landeskriminalamt Niedersachsen
Adresse: Am Waterlooplatz 11, 30169 Hannover
Nds. Kultusministerium
Adresse: Hans-Böckler-Allee 5, 30173 Hannover
Nds. Landesamt für Bezüge und Versorgung (NLBV)
Adresse: Auf der Hude 2, 21335 Lüneburg
Nds. Landesamt für Bezüge und Versorgung (NLBV)
Adresse: Schlossplatz 1-6, 26603 Aurich
Nds. Landesamt für Bezüge und Versorgung (NLBV)
Adresse: Auestraße 14, 30449 Hannover
Nds. Landesamt für Bezüge und Versorgung (NLBV)
Adresse: Münchenstr. 19, 38120 Braunschweig
Nds. Landesarchiv - Abteilung Zentrale Dienste
Adresse: Am Archiv 1, 30169 Hannover
Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV)
Adresse: Göttinger Chaussee 76 A, 30453 Hannover
Nds. Landesrechnungshof -Die Präsidentin-
Adresse: Justus-Jonas-Straße 4, 31137 Hildesheim
Nds. Ministerium für Inneres und Sport
Adresse: Lavesallee 6, 30169 Hannover
Nds. Ministerium für Inneres und Sport
Adresse: Lavesallee 6, 30169 Hannover
Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften (NLBL)
Adresse: Waterloostraße 4, 30169 Hannover
Servicezentrum Landentwicklung und Agrarförderung (SLA)
Adresse: Wiesenstr. 1, 30169 Hannover
Technische Universität Braunschweig
Adresse: Universitätsplatz 2, 38106 Braunschweig
Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD)
Adresse: Tannenbergallee 11, 30163 Hannover