Berufsinformation

Baureferendarin / Baureferendar (Maschinen-und Elektrotechnik)

– Techniken, die begeistern

Vielseitig, verantwortungsvoll und aussichtsreich – sichern Sie sich Ihre Chance auf die Leitung eines Fachbereichs der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) im Staatlichen Baumanagement Niedersachsen (SBN). Das Referendariat setzt sich aus der praktischen Mitarbeit in verschiedenen Bauämtern und aus Ausbildungsabschnitten bei Energieversorgern, technischen Überwachungseinrichtungen (z. B. TÜV, Gewerbeaufsicht) und Betreibern von großen technischen Anlagen wie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) oder der Leibniz Universität Hannover(LUH), zusammen. Parallel werden theoretische Hintergründe in Seminaren und einer interdisziplinären Arbeitsgemeinschaft der Referendare erarbeitet.

 

Typische Aufgaben: Baureferendarinnen und Baureferendare Fachbereich Maschinen- und Elektrotechnik

  • übernehmen Führungstätigkeiten in den Bauverwaltungen von Bund, Ländern und Gemeinden - z. B. Leitung einer Organisationseinheit oder eines Fachbereich im Staatlichen Baumanagement Niedersachsen (SBN)
  • steuern den Personaleinsatz ihrer Mitarbeiter
  • vertreten ihre Organisationseinheit gegenüber Auftraggebern und anderen Projektbeteiligten
  • klären gemeinsam mit Mitarbeitern und externen Experten technische Sachverhalte im Aufgabenspektrum von der Krankenhaustechnik bis zu sondertechnischen militärischen Anlagen – hierzu gehören insbesondere die Klima-, Raumluft-, Wärme-, Labor-, Küchen-, Sanitär-, Förder-, Starkstrom-, Informations-, Kommunikations-, und Sicherheitstechnik. Sie leiten TGA-Projekte.
  • erarbeiten Lösungen für vertrags- und vergaberechtliche Probleme
  • unterstützen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Qualifizierung und Weiterbildung

Fakten

Dieser Beruf ist für Sie geeignet, wenn
  • Sie an einer Hochschule einen Mastergrad oder einen vergleichbaren Abschluss (z. B. Diplom) der Fachrichtungen Maschinenbau, der Schiffs-, Elektro-, Verfahrens- oder Versorgungstechnik bzw. des Wirtschaftsingenieurwesens erworben haben
  • Sie über ein sehr gutes Technikverständnis sowie über gute Deutschkenntnisse verfügen
  • Sie sich mit vielfältigen und komplexen Fragestellungen beschäftigen wollen
  • Sie eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine ausgeprägte Lernbereitschaft besitzen
  • Sie Kommunikations-, Organisations- und Durchsetzungsvermögen mitbringen
  • Sie sich durch Verhandlungs-, Sozial-, und Teamkompetenz auszeichnen
  • Sie Interesse an rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Themen haben
Dauer des Vorbereitungsdienstes

Zwei Jahre

Höhe der Vergütung (brutto)*

1.462,- € (zuzüglich 50% Sonderzuschlag)

 

*zur Orientierung

Schlagwörter / Tags

Leitung
Bau
Technik

Stellenausschreibungen

Baureferendar/in - Maschinen- und Elektrotechnik
Freie Plätze: 2
Beginn: 01.04.2022
Bewerbungsschluss: 31.10.2021
Stellennummer: 83561

Ausbildungsbehörden

Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften (NLBL)
Adresse: Waterloostraße 4, 30169 Hannover
Region: Hannover